Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene  Daten, mit denen Sie identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
 
Datenerfassung auf unserer Website
Die von uns erstellte Website dient ausschließlich Informationszwecken, um den Besuchern Informationen zur Verfügung zu stellen,  und nicht um eine Datenbank mit Besucherinformationen zu führen.
 
Kontaktformular via Google:

 

Google reCAPTCHA
Wir nutzen Google reCAPTCHA“ ( im Folgenden „reCAPTCHA“) auf unsere Website.
Anbieter ist die Google  Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“)
 
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unsere Website ( z. B. in einem Kontaktformular ) durch einen Menschen oder durch ein Automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verbalten des Websitebesuchers  anhand verschiedener Merkmale.
Diese Analyse beginnt Automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus ( z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
 
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig  im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu Schützen.
 
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
und
https://www.google.com/recaptcha/intro/v3.html